Begleithundeausbildung

Hundeführerlehrgang und Vorbereitung auf die Begleithundeprüfungen

  • 2019
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2012
  • 2011

Von Mai - September 2016 fand sonntäglich ein Vorbereitungskurs auf die Begleithundeprüfungen 1 und 3 statt.

In insgesamt 12 Übungseinheiten wurden die LehrgangsteilnehmerInnen und ihre Teckel auf die Prüfung vorbereitet. Sie lernten die Grundkommandos: Sitz; Platz; Folgen bei Fuß; Schicken und Heranrufen unter stetig wachsender Ablenkung und Distanz zum Führer.

Die Sozialverträglichkeit, die Geräuschunempfindlichkeit und das richtige Verhalten im Straßenverkehr kamen dazu.

Am Ende waren (fast) alle erfolgreich. Tagessieger wurde Fleck vom Hirschfänger mit Führer Wilbert Reuter. Sie erreichten mit 140 Pkt. die höchstmögliche Punktzahl. Herzlichen Glückwunsch!

Die DTK-Gruppe Aachen-Dreiländereck e.V. bietet bei entsprechender Nachfrage jedes Jahr einen Begleithundelehrgang an. In der Gruppe können Trainingssituationen angeboten werden, die HundeführerInnen ihrem Hund alleine nicht bieten können. Ein guter Weg Ihrem Hund Gehorsam und Sozialverträglichkeit anzutrainieren.

Am Ende des Lehrgangs haben die Teilnehmer die Möglichkeit an Begleithundeprüfungen des DTK teilzunehmen.

Wir üben auch am Wasser ...

Den teilnehmenden Hunden wird der Kontakt zum Wasser schmackhaft gemacht. Fast alle holen bereits in der ersten Übungsstunde das Apportel oder eine Ente aus dem Übungswasser.